Spaß im Schnee – Kindergartenkinder aus Altenmarkt fahren Schlitten

Warm verpackt und ausgerüstet mit allem, worauf man einen Hügel hinunter rutschen kann, nutzten die Kinder des Kindergartens St. Jakob in Altenmarkt das anhaltend tolle Winterwetter für einen Ausflug nach Sträucherröhren zum Schlittenfahren.

„Es ist schon Jahre her, dass wir so einen Ausflug machen konnten, wir haben ja so selten genug Schnee dafür“, so Berta Braun, Leiterin der Drachengruppe. „Da mussten wir das Wetter in diesem Jahr natürlich ausnutzen – und alle waren begeistert!“

Mit viel Elan eroberten die Kinder den Hang und bei denen, die noch ein wenig Bammel vor der Abfahrt hatten, setzte sich gerne eine Erzieherin mit auf den Schlitten. Auch abseits der Piste bot der Schnee genug Beschäftigungsmöglichkeiten, da wurden Schneemänner und Burgen gebaut. Heißer Tee half gegen die Kälte und die Zeit bis zur Rückfahrt im Citybus verging den Kindern wie im Flug.

Bleibt zu hoffen, dass Petrus nicht wieder lange Jahre vergehen lässt, bevor die Kinder den Spaß wiederholen können!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.