Beiträge

Gelungenes Weinfest der Ministranten

Einen unterhaltsamen Abend haben die Ministranten von Cham St. Jakob den Besuchern ihres Weinfestes am vergangenen Samstag im Pfarrheim bereitet. Zusammen mit Kaplan Pater Johannes hatten sie alles bestens vorbereitet, von der Saaldekoration bis hin zu einer guten Auswahl an (alkoholischen und nichtalkoholischen) Getränken und mediterranen Spezialitäten sowie Kuchen und Gebäck. Auch die jüngeren aus der Schar der Messdiener machten eifrig mit und sorgten für den Service an den Tischen. Gerne angenommen wurde dies von vielen Pfarrangehörigen, die im Laufe des Abends die Reihen füllten und auf besondere Empfehlung des Kaplans auch einen besonderen Rebensaft, nämlich Speinsharter Klosterwein kosten konnten.

Zusätzlich für Heiterkeit und gute Stimmung sorgte zu vorgerückter Stunde ein Ratespiel zum Thema „Wein“, das aufgrund der zahlreichen exzellenten Weinkenner unter den Anwesenden spannend wie ein Krimi verlief, ehe schließlich der „Tisch der Sieger“ gekürt werden konnte. Am Ende eines langen Abends konnten sich alle Beteiligten über ein gelungenes Fest freuen, das vermutlich zu gegebener Zeit eine Fortsetzung finden wird.

Im Bild: Kaplan Pater Johannes und die Oberministranten begrüßten zum Weinfest Stadtpfarrer Dieter Zinecker und viele weitere Pfarrangehörige und Freunde