Kath. Pfarramt St. Jakob
Kirchplatz 9
93413 Cham

09971 – 1241

09971 – 99364

 info[at]pfarrei-cham.de

Gottesdienste Cham St. Jakob

Samstag
17.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
07.45 Uhr Sonntagsmesse
09.00 Uhr Messe
10.30 Uhr Familiengottesdienst

Gottesdienste Vilzing St. Laurentius

Samstag
16.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
09.00 Uhr Messe

Bitte beachten Sie ggfs. die im Pfarrbrief vermerkten Änderungen.

OSTERN ZUHAUSE FEIERN

Liebe Gemeinde,

da wir leider die Karwoche und auch den Ostersonntag als Hochfest der Auferstehung des Herrn nicht gemeinsam feinern können, haben wir über das Internet ein Faltblatt mit schönen Gebeten für Ostern zu Hause zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen damit eine gute innere Einkehr, hilfreiche Gedanken zum innerlichen Ordnung-machen und trotz aller Einschränkungen ein gesegnetes Osterfest!

In der Hoffnung auf ein baldiges und hoffentlich gesundes Wiedersehen verbleiben wir mit herzlichen Grüßen
Dieter Zinecker, Pfarrer
Pater Jim, Pfarrvikar
Michaela Maier, Gemeindereferentin



OSTERHEFT FÜR KINDER

Was feiern wir da eigentlich?
Die Kar- und Ostertage für Kinder erklärt

Unsere Gemeindereferentin Michaela Maier hat für alle Kinder (und natürlich auch alle Erwachsenen) ein wunderschönes Osterheft zusammengestellt. Das Ostergeschehen ist darin kindgerecht erklärt. Mit freundlicher Genehmigung durften wir auch Ausmalbilder hinzufügen.

INFORMATIONEN ZUM CORONA VIRUS

Vorsichtsmaßnahmen in den Kirchen und bei den Gottesdiensten
Hinweise für die Pfarrangehörigen und Gottesdienstbesucher

Der Priester betet im Namen der ganzen Gemeinde. Die Pfarrkirche bleibt weiterhin geöffnet und alle Gläubigen sind herzlich zum persönlichen Gebet eingeladen.

Wir haben Gebetszettel mit Vorschlägen bereitgelegt. Zudem haben wir eine eigene Internetseite mit Vorschlägen für ein persönliches Gebet in der Kirche oder zuhause eingerichtet, nutzen Sie gerne unser Angebot:

Die Streaming-Dienste über das Internet aus dem Dom sowie weitere zahlreiche Möglichkeiten der Gottesdienstteilnahme in TV, Radio und Internet bleiben bestehen und sollten reichlich genutzt werden. Die Gläubigen sind gerade in dieser Zeit eingeladen, zuhause vor dem Kreuz oder einem Marienbild zu beten und zu singen und die modernen Medien zu nutzen.

Weitere Informationen zum Schutz vor Infektionskrankheiten sowie aktuelle FAQ zum neuartigen Coronavirus finden Sie auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unter https://www.infektionsschutz.de.

Antworten auf häufig gestellte Fragen gibt es auch als Merkblatt zum lesen und ausdrucken.

Grusswort

„Ich glaube es ist wichtig, den Menschen die Botschaft des Glaubens wie einen Mantel hin zu halten: Jeder einzelne muss für sich entscheiden, diesen Mantel anzuziehen. Wir sind davon überzeugt, dass wir als Christen von unserem Gott zum Glauben berufen worden sind. Diese Berufung gilt es, immer wieder neu zu entdecken. Das Leben von uns Christen ist nicht beliebig:

Wir haben unsere Wurzeln in Gott, leben in engem Kontakt mit ihm.
Unsere Mitmenschen sind uns unsere Nächsten: Deshalb ist der Einsatz für Menschen, die Hilfe brauchen, für einen Christen geradezu ein Erkennungszeichen.
Wir Christen sind das Volk Gottes: Wir bilden Gemeinschaften, in denen wir uns gegenseitig im Glauben stärken und den Glauben leben.

Wir kochen nicht unser eigenes Süppchen oder verfolgen unsere persönlichen Vorlieben, sondern wir beteiligen uns am Projekt Jesu: Dass diese Welt anders wird: Erneuert durch den Geist der Liebe.“

Stadtpfarrer Dieter Zinecker

VIDEO - Gründonnerstag - Gedenken an das letzte Abendmahl

,
Liebe Mitchristen! Zum Gedächtnis Jesu Christi sind wir versammelt. Er sei mit euch! Lb. Mitchristen! Heute ist der 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer. Einen Monat vor Kriegsende wird er im KZ Flossenbürg erhängt. Worte von ihm sind…

Vorstellung der Erstkommunionkinder 2015

"Mit Jesus auf dem Weg“ in Cham St. Jakob Die gespannte Vorfreude ist bereits spürbar und in vielen Gesichtern abzulesen: 30 Kinder werden heuer am 10. Mai in der Pfarrei Cham St. Jakob zum ersten Mal an den „Tisch des Herrn“ treten.…

Vorstellung der Firmlinge 2015

Gott als Quelle aller Energie Vorstellung der Firmlinge in Cham St. Jakob „Verbunden mit dem Strom Gottes“  -  heißt das Leitwort der 60 Jugendlichen der Pfarrei Cham St. Jakob und der Expositur Vilzing/St. Laurentius, die heuer…

Nächste Termine

Feb.(Feb. 7)00:00(Apr. 24)00:00FeaturedCROWDFUNDING AKTION „NEUES ZELT FÜR DIE MINISTRANTEN“Month Long Event (Februar)

Fr.10Apr.09:00Termin abgesagtKarfreitag Kreuzweg auf den Kalvarienberg09:00

Fr.10Apr.10:30Termin abgesagtKarfreitag Pfarrkirche Karfreitagsbetrachtung mit den Erstkommunionkindern10:30

Fr.10Apr.15:00Termin abgesagtKarfreitag Pfarrkirche Karfreitagsliturgie15:00

Sa.11Apr.21:00Termin abgesagtKarsamstag - Osternacht Cham Pfarrkirche21:00

So.12Apr.07:40Termin abgesagtOstersonntag - Hochfest der Auferstehung des Herrn Pfarrkirche Gottesdienst07:40

Quelle: Diözese Regensburg
Finanzkommunikation im Bistum Regensburg

CHAM, ST. JAKOB

KIRCHEN UND KAPELLEN

Zur Pfarrei St. Jakob in Cham gehören eine Reihe wunderschöner Kirchen und Kapellen.

Die Pfarrei trägt ihren Namen von der Haupt- und Stadtpfarrkirche St. Jakob, direkt am Marktplatz in Cham gelegen. Zur Pfarrei gehört die Expositur Vilzing mit ihrer dem Heiligen St. Laurentius geweihten Kirche.

PFARREI UND SEELSORGE

Als hauptamtliche Seelsorger wirken in unserer Pfarrei Stadtpfarrer Dieter Zinecker, Pfarrvikar Pater Jim sowie Gemeindereferentin Michaela Maier.

In der täglichen Arbeit werden sie unterstützt durch weitere Helfer in der Seelsorge, insbesondere durch verschiedene Pfarrer im Ruhestand und aktive Gemeindemitglieder.

Erste Anlaufstelle ist unser Pfarrbüro mit Pfarrsekretärin Gertrud Pregler.

EINRICHTUNGEN

Die Pfarrei unterhält eine Reihe von für das Pfarreileben wichtigen Einrichtungen.

Dazu zählt insbesondere der Kindergarten St. Jakob in Altenmarkt, die Eltern-Kind-Gruppe sowie der Eine-Welt-Laden in Cham am Steinmarkt.

VEREINIGUNGEN UND AKTIVE

Das tägliche Leben in der Pfarrei wird neben den hauptamtlichen Seelsorgern getragen durch die Vereinigungen und aktiven Angehörigen der Pfarrei.

Mit Hilfe vieler in der Pfarrei aktiver Menschen werden Familiengottesdienste gestaltet und parallel zum Sonntagsgottesdienst die Kinderkirche gefeiert. Vereinigungen wie der Frauenbund oder die Kolpingsfamilie bieten ganzjährig interessante Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

GREMIEN

Für die Organisation in der Pfarrei verantwortlich zeichnen sich neben den hauptamtlichen Seelsorgern die von den Pfarrgemeineangehörigen gewählten Gremien des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltung.

MINISTRANTEN

Die Ministranten übernehmen den liturgischen Dienst und sind im aktiven Leben der Pfarrei unverzichtbar. Wir freuen uns über jede neu hinzugekommene Ministrantin und jeden neuen Ministrant.

INFOTHEK

In der Infothek finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen zu verschiedenen Themen des Pfarreilebens, wie die Organisation von Hochzeiten oder Taufen.

© Copyright - Kath. Pfarramt St. Jakob Cham
Translate »
X