Kath. Pfarramt St. Jakob
Kirchplatz 9
93413 Cham

09971 – 1241

09971 – 99364

 info[at]pfarrei-cham.de

Gottesdienste Cham St. Jakob

Samstag
17.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
07.45 Uhr Sonntagsmesse
09.00 Uhr Messe
10.30 Uhr Familiengottesdienst

Gottesdienste Vilzing St. Laurentius

Samstag
16.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
09.00 Uhr Messe

Bitte beachten Sie ggfs. die im Pfarrbrief vermerkten Änderungen.

Hygienebestimmungen – Hinweise für den Besuch der Gottesdienste

Bitte beachten Sie unsere Hinweise für den Besuch der öffentlich möglichen Gottesdienste.

Hände desinfizieren – Mindestabstand einhalten – eigenes Gotteslob mitbringen – Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2)!

Beim Betreten und Verlassen der Kirche besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, ebenso bei der Kommunionausteilung. Am Platz kann die Maske abgenommen werden.

Der Gemeindegesang ist nur mit Maske und auch nur in reduzierter Form erlaubt. Bitte bringen Sie ihr eigenes Gotteslob mit.

Regelungen für Beerdigungen

Es sind neue Regelungen für die Teilnahme an Beerdigungen am Friedhof erlassen worden: Nach dieser Neufassung darf in Zukunft bei einer religiösen Feier eine unbegrenzte Zahl von Mitfeiernden teilnehmen. Das ist jetzt eine echte Erleichterung und bietet so für die weiteren Angehörigen und den Bekanntenkreis die Möglichkeit, Abschied zu nehmen, und für den Verstorbenen als Trauergemeinde während der Zeremonie zu beten. Für die Feier in der Kirche (oder in der Leichenhalle) gelten die üblichen Beschränkungen (Abstand/Höchstzahl) wie bisher.

Top News

Pfarrgemeinderatswahl 2022: Christ sein – Weit denken – Mutig handeln

Seit dem II. Vatikanischen Konzils gibt es die Pfarrgemeinderäte als beratende Gremien in den Pfarrgemeinden. Der Pfarrgemeinderat setzt sich aus gewählten, berufenen und amtlichen Mitgliedern zusammen. Zu den amtlichen Mitgliedern gehört…

Grusswort

„Ich glaube es ist wichtig, den Menschen die Botschaft des Glaubens wie einen Mantel hin zu halten: Jeder einzelne muss für sich entscheiden, diesen Mantel anzuziehen. Wir sind davon überzeugt, dass wir als Christen von unserem Gott zum Glauben berufen worden sind. Diese Berufung gilt es, immer wieder neu zu entdecken. Das Leben von uns Christen ist nicht beliebig:

Wir haben unsere Wurzeln in Gott, leben in engem Kontakt mit ihm.
Unsere Mitmenschen sind uns unsere Nächsten: Deshalb ist der Einsatz für Menschen, die Hilfe brauchen, für einen Christen geradezu ein Erkennungszeichen.
Wir Christen sind das Volk Gottes: Wir bilden Gemeinschaften, in denen wir uns gegenseitig im Glauben stärken und den Glauben leben.

Wir kochen nicht unser eigenes Süppchen oder verfolgen unsere persönlichen Vorlieben, sondern wir beteiligen uns am Projekt Jesu: Dass diese Welt anders wird: Erneuert durch den Geist der Liebe.“

Stadtpfarrer Walter Hellauer

Geistlicher Impuls – Unbequeme Wege

In den Evangelien des 3. und 4. Sonntags im Jahreskreis steht Jesus am Anfang seiner Bestimmung. Ab jetzt beginnt die Zeit, wo Jesus als Sohn Gottes aktiv auftritt und handelt. In der Synagoge liest er aus dem Buch Jesaja vor und präsentiert…

Anmeldung im Kindergarten St. Laurentius, Vilzing

,
Pandemiebedingt ist auch 2022 eine Anmeldung vor Ort im Kindergarten St. Laurentius in Vilzing nicht möglich. Das Anmeldeformular steht Ihnen hier zur Verfügung: Bitte leiten Sie das ausgefüllte Formular in der Zeit vom 10.01. bis…

Sternsinger erfreuen mit Sternsinger-Andachten

Sternsingen – ist nicht nur eine schöne Tradition, sondern angelegt bereits im Matthäus-Evangelium: „Und der Stern, den sie hatten aufgehen sehen, zog vor ihnen her bis zu dem Ort, wo das Kind war; dort blieb er stehen.“ So begegnen…

Sternsinger in Vilzing St. Laurentius

,
Auch in der Expositurkirche in Vilzing fand die Sternsingeraktion wieder in etwas anderer Weise statt. Am Dreikönigstag zog Pfarrer Walter Hellauer mit einer von zwei Sternsingergruppen in die St.Laurentius Kirche ein. Zu Beginn der Messe wurde…

Anmeldung im Kindergarten St. Jakob, Altenmarkt

,
Pandemiebedingt ist auch 2022 eine Anmeldung vor Ort im Kindergarten St. Jakob in Altenmarkt nicht möglich. Das Anmeldeformular steht Ihnen hier zur Verfügung: Bitte leiten Sie das ausgefüllte Formular in der Zeit vom 17. bis 31.01.2022…

LIVESTREAM – Gottesdienst am Hochfest der Erscheinung des Herrn (Heilig Drei König) am 06.01.2022

,
Heute feierten wir an Heilig Drei König das Hochfest der Erscheinung des Herrn als besonders festlich gestalteten Gottesdienst. Allen, die mitgewirkt und zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben, gilt unserer Dank. Besonderer Dank…

Geistlicher Impuls – Ich bin das Licht der Welt

Liebe Angehörige der Pfarrei St. Jakob, liebe Leserinnen und Leser, wir stehen nun wieder am Beginn eines neuen Jahres. Das alte, das für die meisten von uns sicher nicht gerade schön war, lassen wir wohl nur all zu gern hinter uns.…

Die Jahresstatistik für 2021

Wie zu jedem Jahresende veröffentlichen wir die Statistik, diesmal nun für das Jahr 2021: Insbesondere die Zahlen für die Gottesdienstbesucher sind natürlich nicht repräsentativ und auch nicht mit den anderen Jahren vergleichbar.…

Anregungen für das persönliche Gebet

Liebe Besucher unserer Kirche, liebe Pfarrgemeinde, im Internet auf der Seite Gebetbuch.com habe ich folgenden irischen Neujahrssegen gelesen: Möge Gott dir im neuen Jahr mehr Zeit schenken zu danken als zu klagen. Mögen deine Freunde…

Christmette in Vilzing

,
Sehr gut besucht war die Christmette um 16:00 Uhr in der St. Laurentiuskirche in Vilzing. Erfreulich viele junge Familien feierten den Gottesdienst mit. Stadtpfarrer Walter Hellauer zog mit den Ministranten in die festlich geschmückte Kirche…

LIVESTREAM – Festgottesdienst am Hochfest der Geburt des Herrn am 25.12.2021

,
Heute feierten wir am ersten Weihnachtsfeiertag das Hochfest der Geburt des Herrn als besonders festlich gestalteten Gottesdienst. Vielen Dank an alle, die mitgewirkt und zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben. Besonderer Dank geht…

LIVESTREAM – Kinderandacht mit Krippenspiel an Heilig Abend am 24. Dezember 2021

,
"Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird, denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus." (Biblische Verkündigung der Engel in Lukas 2,10-11) Heute am Heiligen Abend feierten wir in der…

Anregungen für das persönliche Gebet – Advent und Weihnachten 2021

Liebe Kirchenbesucherinnen und Kirchenbesucher, liebe Gläubige, nun haben wir bereits den dritten Adventssonntag – Gaudete – gefeiert und Weihnachten rückt in großen Schritten näher. Wenn wir einmal zurückschauen auf die Wochen des…

Nächste Termine

CHAM, ST. JAKOB

KIRCHEN UND KAPELLEN

Zur Pfarrei St. Jakob in Cham gehören eine Reihe wunderschöner Kirchen und Kapellen.

Die Pfarrei trägt ihren Namen von der Haupt- und Stadtpfarrkirche St. Jakob, direkt am Marktplatz in Cham gelegen. Zur Pfarrei gehört die Expositur Vilzing mit ihrer dem Heiligen St. Laurentius geweihten Kirche.

PFARREI UND SEELSORGE

Als hauptamtliche Seelsorger wirken in unserer Pfarrei Stadtpfarrer Walter Hellauer, Pfarrvikar Pater Jim sowie Gemeindereferentin Michaela Maier.

In der täglichen Arbeit werden sie unterstützt durch weitere Helfer in der Seelsorge, insbesondere durch verschiedene Pfarrer im Ruhestand und aktive Gemeindemitglieder.

Erste Anlaufstelle ist unser Pfarrbüro mit Pfarrsekretärin Gertrud Pregler.

EINRICHTUNGEN

Die Pfarrei unterhält eine Reihe von für das Pfarreileben wichtigen Einrichtungen.

Dazu zählt insbesondere der Kindergarten St. Jakob in Altenmarkt, die Eltern-Kind-Gruppe sowie der Eine-Welt-Laden in Cham am Steinmarkt.

VEREINIGUNGEN UND AKTIVE

Das tägliche Leben in der Pfarrei wird neben den hauptamtlichen Seelsorgern getragen durch die Vereinigungen und aktiven Angehörigen der Pfarrei.

Mit Hilfe vieler in der Pfarrei aktiver Menschen werden Familiengottesdienste gestaltet und parallel zum Sonntagsgottesdienst die Kinderkirche gefeiert. Vereinigungen wie der Frauenbund oder die Kolpingsfamilie bieten ganzjährig interessante Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

GREMIEN

Für die Organisation in der Pfarrei verantwortlich zeichnen sich neben den hauptamtlichen Seelsorgern die von den Pfarrgemeineangehörigen gewählten Gremien des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltung.

MINISTRANTEN

Die Ministranten übernehmen den liturgischen Dienst und sind im aktiven Leben der Pfarrei unverzichtbar. Wir freuen uns über jede neu hinzugekommene Ministrantin und jeden neuen Ministrant.

INFOTHEK

In der Infothek finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen zu verschiedenen Themen des Pfarreilebens, wie die Organisation von Hochzeiten oder Taufen.

© Copyright - Kath. Pfarramt St. Jakob Cham
Translate »
X
X