Kath. Pfarramt St. Jakob
Kirchplatz 9
93413 Cham

09971 – 1241

09971 – 99364

 info[at]pfarrei-cham.de

Gottesdienste Cham St. Jakob

Samstag
18.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
07.45 Uhr Sonntagsmesse
09.00 Uhr Messe
10.30 Uhr Familiengottesdienst

Gottesdienste Vilzing St. Laurentius

Samstag
19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
09.00 Uhr Messe

Bitte beachten Sie ggfs. die im Pfarrbrief vermerkten Änderungen.

Hygienebestimmungen – Hinweise für den Besuch der Gottesdienste

Bitte beachten Sie unsere Hinweise für den Besuch der öffentlich möglichen Gottesdienste.

Hände desinfizieren – Mindestabstand einhalten – eigenes Gotteslob mitbringen – Mund-Nasen-Schutz (FFP 2) tragen, auch am Platz!

Es sind jetzt neue Verordnungen erlassen worden, die die Feiern in den Kirchen betreffen: Es gilt jetzt wieder die Vorschrift, dass während des gesamten Gottesdienstes der Mund-Nasen-Schutz (FFP 2) getragen werden muss.

Der Gemeindegesang ist wieder erlaubt. Bitte bringen Sie ihr eigenes Gotteslob mit.

Regelungen für Beerdigungen

Es sind neue Regelungen für die Teilnahme an Beerdigungen am Friedhof erlassen worden: Nach dieser Neufassung darf in Zukunft bei einer religiösen Feier eine unbegrenzte Zahl von Mitfeiernden teilnehmen. Das ist jetzt eine echte Erleichterung und bietet so für die weiteren Angehörigen und den Bekanntenkreis die Möglichkeit, Abschied zu nehmen, und für den Verstorbenen als Trauergemeinde während der Zeremonie zu beten. Für die Feier in der Kirche (oder in der Leichenhalle) gelten die üblichen Beschränkungen (Abstand/Höchstzahl) wie bisher.

Top News

Stellenausschreibung Fachkraft für Erziehung

Wir suchen ab 01.09.2021 für unseren Kindergarten St. Jakob in Altenmarkt eine Fachkraft für Erziehung (m/w/d) als Elternzeitvertretung mit 25 Wochenstunden. Die Stelle ist befristet bis 24.06.2022 mit Aussicht auf Verlängerung. Die…

Grusswort

„Ich glaube es ist wichtig, den Menschen die Botschaft des Glaubens wie einen Mantel hin zu halten: Jeder einzelne muss für sich entscheiden, diesen Mantel anzuziehen. Wir sind davon überzeugt, dass wir als Christen von unserem Gott zum Glauben berufen worden sind. Diese Berufung gilt es, immer wieder neu zu entdecken. Das Leben von uns Christen ist nicht beliebig:

Wir haben unsere Wurzeln in Gott, leben in engem Kontakt mit ihm.
Unsere Mitmenschen sind uns unsere Nächsten: Deshalb ist der Einsatz für Menschen, die Hilfe brauchen, für einen Christen geradezu ein Erkennungszeichen.
Wir Christen sind das Volk Gottes: Wir bilden Gemeinschaften, in denen wir uns gegenseitig im Glauben stärken und den Glauben leben.

Wir kochen nicht unser eigenes Süppchen oder verfolgen unsere persönlichen Vorlieben, sondern wir beteiligen uns am Projekt Jesu: Dass diese Welt anders wird: Erneuert durch den Geist der Liebe.“

Stadtpfarrer Dieter Zinecker

Pfüad Eich God und Vergelt´s Gott !

,
Meine Zeit als Pfarrer in Cham - St. Jakob und der Expositur St. Laurentius in Vilzing geht zu Ende. Viele haben Vorbereitungen getroffen für meine Verabschiedung, sie haben den Rahmen geschaffen in der Liturgie und im Hof des Pfarrhauses,…

Geistlicher Impuls – Herzvermehrung

herzvermehrung es grenzt schon an ein wunder dass so viele menschen nicht nur an sich selbst denken dass herzen sich öffnen und hände dazu … (Thomas Schlager-Weidinger, verrückter himmel, Echter Verlag 2013, S. 132) Liebe Besucher…

Bewegender Abschied – bewegte Menschen

, ,
„Pilger bin ich, unterwegs bin ich als Mensch mein ganzes Leben: Es ist nicht die ständige Wiederholung des immer Gleichen: Leben ist Wandel (…).“ Stadtpfarrer Dieter Zinecker hatte mit dieser Ausführung in seiner Predigt – passend…

LIVESTREAM – Messe zum Patrozinium mit Verabschiedung von Pfarrer Zinecker – Sonntag 25. Juli 2021

, ,
Zum heutigen Patrozinium im Jakobusjahr mussten wir auch unserem Pfarrer Dieter Zinecker an seine neue Pfarrei verabschieden. Den feierlichen Gottesdienst haben wir per Livestream übertragen. Vielen Dank liebe Zuschauer für das wirklich…

Dank und Wertschätzung für einen „Spurenleger“

,
„Gottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Dieter Zinecker für die Vertreter der Schulen, der kirchlichen Einrichtungen des Dekanates und des öffentlichen Lebens - mit anschließender Begegnung“: So lautete ganz sachlich die Überschrift…

Verabschiedung von Pfarrer Zinecker in Vilzing St. Laurentius

,
Abschied nehmen hieß es am Sonntag in der St. Laurentius Kirche in Vilzing. Herr Stadtpfarrer Dieter Zinecker feierte seinen letzten Gottesdienst in der Expositur, da er in Kürze seinen Dienst in St. Jakob beendet und ab September Pfarrer…

Anregungen für das persönliche Gebet

Liebe Besucher unserer Kirche, liebe Pfarrgemeinde, am 25. Juli feiern wir den Gedenktag des Hl. Jakobus, unsere Pfarrpatrons. Was bedeutet der Ausdruck „Gedenktag“ eigentlich? Der Gedenktag eines Heiligen ist (mit wenigen Ausnahmen)…

„Seid gewiss: Ich bin bei euch“

,
Das Festgeläut am Samstagvormittag, dazu ein blumen- und girlandengeschmücktes Umfeld vor unserer Pfarrkirche kündeten bereits die besondere Feierlichkeit an, die hier - in zwei aufeinander folgenden Gottesdiensten - stattfinden sollte: 71…

Geistlicher Impuls – Unterwegs sein

Liebe Gläubige, in der Sommerausgabe des Magazins „Leben jetzt“ der Steyler Missionare las ich ein Gebet von Bruder Michael Ertl SVD, das mir ein frohes Lächeln ins Gesicht zauberte und für mich alles ausdrückt, was die Menschen,…

LIVESTREAM – Messe mit Taufe – Sonntag 04. Juli 2021

,
Die vielen Kinderwägen und auch das lebhafte Treiben in der Kirche waren heute schon Boten für das Besondere am heutigen Gottesdienst. Heute durften wir im Rahmen der Eucharistiefeier zwei Kinder in der Gemeinschaft der Christen begrüßen. Den…

Anregungen für das persönliche Gebet

"Vor dir das Leben. Eine Ermutigung" (Buchtitel von Paul Weismantel) Liebe Besucher unserer Kirche, liebe Pfarrangehörige! Sie kennen sicher den Ausspruch: "Da muss ich schauen, dass ich das möglichst schnell hinter mich bringe." Eine…

Erstkommunion in St. Jakob: Wir folgen Jesus nach

Fest- und Freudentag in unserer Pfarrei St. Jakob! 15 Mädchen und 13 Buben feierten hier am Sonntag ihre Erstkommunion und durften nach intensiver Vorbereitungszeit erstmals an den Tisch des Herrn treten. Der Freude tat dabei keinen Abbruch,…

VIDEO – Patrozinium in Altenmarkt: „Geburt des Hl. Johannes des Täufers“

,
Heute haben wir das Patrozinium in der Kapelle St. Johannes der Täufer in Altenmarkt gefeiert. Damit auch alle Interessierten mit dabei sein können, waren wir wieder mit unserer Videokamera mit dabei. Vielen Dank liebe Besucher aus nah und…

Erstkommunion in Vilzing St. Laurentius

,
In Vilzing durften heute in unserer Expositurkirche St. Laurentius 8 Erstkommunionkinder zum ersten Mal an den Tisch des Herrn treten und den Leib Christi in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen euch allen!

Nächste Termine

CHAM, ST. JAKOB

KIRCHEN UND KAPELLEN

Zur Pfarrei St. Jakob in Cham gehören eine Reihe wunderschöner Kirchen und Kapellen.

Die Pfarrei trägt ihren Namen von der Haupt- und Stadtpfarrkirche St. Jakob, direkt am Marktplatz in Cham gelegen. Zur Pfarrei gehört die Expositur Vilzing mit ihrer dem Heiligen St. Laurentius geweihten Kirche.

PFARREI UND SEELSORGE

Als hauptamtliche Seelsorger wirken in unserer Pfarrei Stadtpfarrer Dieter Zinecker, Pfarrvikar Pater Jim sowie Gemeindereferentin Michaela Maier.

In der täglichen Arbeit werden sie unterstützt durch weitere Helfer in der Seelsorge, insbesondere durch verschiedene Pfarrer im Ruhestand und aktive Gemeindemitglieder.

Erste Anlaufstelle ist unser Pfarrbüro mit Pfarrsekretärin Gertrud Pregler.

EINRICHTUNGEN

Die Pfarrei unterhält eine Reihe von für das Pfarreileben wichtigen Einrichtungen.

Dazu zählt insbesondere der Kindergarten St. Jakob in Altenmarkt, die Eltern-Kind-Gruppe sowie der Eine-Welt-Laden in Cham am Steinmarkt.

VEREINIGUNGEN UND AKTIVE

Das tägliche Leben in der Pfarrei wird neben den hauptamtlichen Seelsorgern getragen durch die Vereinigungen und aktiven Angehörigen der Pfarrei.

Mit Hilfe vieler in der Pfarrei aktiver Menschen werden Familiengottesdienste gestaltet und parallel zum Sonntagsgottesdienst die Kinderkirche gefeiert. Vereinigungen wie der Frauenbund oder die Kolpingsfamilie bieten ganzjährig interessante Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

GREMIEN

Für die Organisation in der Pfarrei verantwortlich zeichnen sich neben den hauptamtlichen Seelsorgern die von den Pfarrgemeineangehörigen gewählten Gremien des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltung.

MINISTRANTEN

Die Ministranten übernehmen den liturgischen Dienst und sind im aktiven Leben der Pfarrei unverzichtbar. Wir freuen uns über jede neu hinzugekommene Ministrantin und jeden neuen Ministrant.

INFOTHEK

In der Infothek finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen zu verschiedenen Themen des Pfarreilebens, wie die Organisation von Hochzeiten oder Taufen.

© Copyright - Kath. Pfarramt St. Jakob Cham
Translate »
X
X