Kath. Pfarramt St. Jakob
Kirchplatz 9
93413 Cham

09971 – 1241

09971 – 99364

 info[at]pfarrei-cham.de

Gottesdienste Cham St. Jakob

Samstag
18.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
07.45 Uhr Sonntagsmesse
09.00 Uhr Messe
10.30 Uhr Familiengottesdienst

Gottesdienste Vilzing St. Laurentius

Samstag
19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag
09.00 Uhr Messe

Bitte beachten Sie ggfs. die im Pfarrbrief vermerkten Änderungen.

Hygienebestimmungen – Hinweise für den Besuch der Gottesdienste

Bitte beachten Sie unsere Hinweise für den Besuch der öffentlich möglichen Gottesdienste.

Hände desinfizieren – Mindestabstand einhalten – eigenes Gotteslob mitbringen – Mund-Nasen-Schutz (FFP 2) tragen, auch am Platz!

Es sind jetzt neue Verordnungen erlassen worden, die die Feiern in den Kirchen betreffen: Es gilt jetzt wieder die Vorschrift, dass während des gesamten Gottesdienstes der Mund-Nasen-Schutz (FFP 2) getragen werden muss.

Der Gemeindegesang ist wieder erlaubt. Bitte bringen Sie ihr eigenes Gotteslob mit.

Regelungen für Beerdigungen

Es sind neue Regelungen für die Teilnahme an Beerdigungen am Friedhof erlassen worden: Nach dieser Neufassung darf in Zukunft bei einer religiösen Feier eine unbegrenzte Zahl von Mitfeiernden teilnehmen. Das ist jetzt eine echte Erleichterung und bietet so für die weiteren Angehörigen und den Bekanntenkreis die Möglichkeit, Abschied zu nehmen, und für den Verstorbenen als Trauergemeinde während der Zeremonie zu beten. Für die Feier in der Kirche (oder in der Leichenhalle) gelten die üblichen Beschränkungen (Abstand/Höchstzahl) wie bisher.

Top News

Foto-Ausstellung „Jakobsweg und europäische Identität“

Kaum ein anderer Weg verbindet Europa so sehr wie die Pilgerroute zum Apostelgrab in Santiago de Compostela. Bereits 1987 wurde der Jakobsweg zur „Ersten Europäischen Kulturstraße“ des Europarates ernannt. Und im Heiligen Jakobusjahr 2021/22…

Grusswort

„Ich glaube es ist wichtig, den Menschen die Botschaft des Glaubens wie einen Mantel hin zu halten: Jeder einzelne muss für sich entscheiden, diesen Mantel anzuziehen. Wir sind davon überzeugt, dass wir als Christen von unserem Gott zum Glauben berufen worden sind. Diese Berufung gilt es, immer wieder neu zu entdecken. Das Leben von uns Christen ist nicht beliebig:

Wir haben unsere Wurzeln in Gott, leben in engem Kontakt mit ihm.
Unsere Mitmenschen sind uns unsere Nächsten: Deshalb ist der Einsatz für Menschen, die Hilfe brauchen, für einen Christen geradezu ein Erkennungszeichen.
Wir Christen sind das Volk Gottes: Wir bilden Gemeinschaften, in denen wir uns gegenseitig im Glauben stärken und den Glauben leben.

Wir kochen nicht unser eigenes Süppchen oder verfolgen unsere persönlichen Vorlieben, sondern wir beteiligen uns am Projekt Jesu: Dass diese Welt anders wird: Erneuert durch den Geist der Liebe.“

Stadtpfarrer Dieter Zinecker

Ökumenisches Miteinander

Die Ökumene von evangelischen und katholischen Christen in Cham wird nach wie vor mit Leben erfüllt - dafür sorgen schon die regelmäßig stattfindenden ökumenischen Gottesdienste; zuletzt am vergangenen Mittwochabend in der Stadtpfarrkirche…

Geistlicher Impuls – Wem gehörst du?

Wem gehörst du? Die Kirche ist nicht die Eigentümerin Jesu und des Heiligen, kein heiliger Behälter, kein Schatzamt, das ihn verwaltet als gehöre er ihr. Seltsam, wenn wir Jesus in den Kategorien von … Sonderbefugnis, Privilegien…

Fronleichnam in Vilzing

,
Zehn Tage nach Pfingsten wird immer Fronleichnam gefeiert- in diesem Jahr wegen der Pandemie ein weiteres Mal in eingeschränkter Form. Statt der Prozession durch das Dorf waren zwei Messen angesetzt, um möglichst vielen Gläubigen die Möglichkeit…

Erfreuliches Glaubenszeugnis zu Fronleichnam

In ungewohnten Bahnen, aber in gewohnt ansprechender Form wurde heuer in unserer Pfarrei Fronleichnam, das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“, gefeiert. Die Gläubigen hatten die Wahl zwischen Vorabendmesse, einem Festgottesdienst…

Anregungen für das persönliche Gebet

Liebe Besucher unserer Kirche, liebe Pfarrgemeinde, am 05. Juni feiern wird den Gedenktag des Heiligen Bonifatius, den wir auch den „Apostel der Deutschen“ nennen. Als Missionar war er zunächst in Frankreich sehr aktiv. Später wurde…

LIVESTREAM – Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam am 03. Juni 2021

,
Gefeiert haben wir heute die Eucharistie, also das in den Leib Jesu Christi gewandelte Brot und der in das Blut Jesu Christi gewandelte Wein. Deshalb heißt das Fest offiziell in der katholischen Kirche auch das "Hochfest des Leibes und Blutes…

LIVESTREAM – Messe am Sonntag 30. Mai 2021

,
Heute am Dreifaltigkeitssonntag haben wir spontan den Gottesdienst per Livestream übertragen. Vielen Dank liebe Zuschauer, dass ihr trotzdem zahlreich mitgefeiert habt!

VIDEO – Schulgottesdienst der Maristen-Realschule vom Mittwoch 19.05.2021

,
Am Mittwoch fand in unserer Pfarrkirche St. Jakob ein Schulgottesdienst der Maristen Realschule Cham statt. Die Videogruppe der Schule hat den Gottesdienst in Bild und Ton festgehalten. Vielen Dank an alle Beteiligten für eure Arbeit und dass…

Gottesdienst mit besonderer Note

,
Einen Gottesdienst besonderer Prägung haben zahlreiche Kirchenbesucher am vergangenen Sonntag in unserer Pfarrkirche, vor Ort oder per Livestream, miterlebt. Noch läuft ja die (50-tägige) österliche Festzeit, da rückt bereits Pfingsten…

Anregungen für das persönliche Gebet

"Es kommt der Heilige Geist und bringt …" Volksmund Liebe Besucher unserer Kirche, liebe Pfarrangehörige! "An Weihnachten bringt das Christkind Geschenke, an Ostern der Hase seinen bunten Eier - an Pfingsten kommt der Heilige Geist…

Jesus, ein Mal- und Quizheft für Kinder

Liebe Kinder, aber auch liebe Erwachsene, was wisst ihr eigentlich alles über Jesus? Wir wollen euch hier gerne ein Jesus Mal- und Quizheft zur Verfügung stellen, mit dem ihr vielleicht das eine oder das andere Neue entdecken könnt. Wir…

Maiandacht auf Chamer Höhen

Die Lichtung oben auf dem Chamer Kalvarienberg - mit der Kreuzigungsgruppe als Mittelpunkt – präsentierte sich am vergangen Freitagabend sonnendurchflutet und im frühlingshaft-frischen Gewand: Pünktlich zur Maiandacht unserer Pfarrei, organisiert…

LIVESTREAM – Messe mit Bläsergruppe am Sonntag 16. Mai 2021

,
Heute durften wir anlässlich eines Gedenkgottesdienstes des Volksfestvereins für den kürzlich verstorbenen Herrn Otto Schwarzfischer eine Bläsergruppe bei uns begrüßen. Mathias Achatz und seine Bläsergruppe gestalteten mit Instrumentalstücken…

Im Fokus: Mutterliebe und Nächstenliebe

Am vergangenen Sonntag, dem „Muttertag“, wurden auch in unserer Pfarrei St. Jakob besonders alle Mütter in den Vordergrund gerückt und herzlich Vergelts Gott gesagt für ihr vielfältiges Tun in Familie und Gesellschaft. All das wusste…

Nächste Termine

CHAM, ST. JAKOB

KIRCHEN UND KAPELLEN

Zur Pfarrei St. Jakob in Cham gehören eine Reihe wunderschöner Kirchen und Kapellen.

Die Pfarrei trägt ihren Namen von der Haupt- und Stadtpfarrkirche St. Jakob, direkt am Marktplatz in Cham gelegen. Zur Pfarrei gehört die Expositur Vilzing mit ihrer dem Heiligen St. Laurentius geweihten Kirche.

PFARREI UND SEELSORGE

Als hauptamtliche Seelsorger wirken in unserer Pfarrei Stadtpfarrer Dieter Zinecker, Pfarrvikar Pater Jim sowie Gemeindereferentin Michaela Maier.

In der täglichen Arbeit werden sie unterstützt durch weitere Helfer in der Seelsorge, insbesondere durch verschiedene Pfarrer im Ruhestand und aktive Gemeindemitglieder.

Erste Anlaufstelle ist unser Pfarrbüro mit Pfarrsekretärin Gertrud Pregler.

EINRICHTUNGEN

Die Pfarrei unterhält eine Reihe von für das Pfarreileben wichtigen Einrichtungen.

Dazu zählt insbesondere der Kindergarten St. Jakob in Altenmarkt, die Eltern-Kind-Gruppe sowie der Eine-Welt-Laden in Cham am Steinmarkt.

VEREINIGUNGEN UND AKTIVE

Das tägliche Leben in der Pfarrei wird neben den hauptamtlichen Seelsorgern getragen durch die Vereinigungen und aktiven Angehörigen der Pfarrei.

Mit Hilfe vieler in der Pfarrei aktiver Menschen werden Familiengottesdienste gestaltet und parallel zum Sonntagsgottesdienst die Kinderkirche gefeiert. Vereinigungen wie der Frauenbund oder die Kolpingsfamilie bieten ganzjährig interessante Veranstaltungen zu verschiedenen Themen an.

GREMIEN

Für die Organisation in der Pfarrei verantwortlich zeichnen sich neben den hauptamtlichen Seelsorgern die von den Pfarrgemeineangehörigen gewählten Gremien des Pfarrgemeinderats und der Kirchenverwaltung.

MINISTRANTEN

Die Ministranten übernehmen den liturgischen Dienst und sind im aktiven Leben der Pfarrei unverzichtbar. Wir freuen uns über jede neu hinzugekommene Ministrantin und jeden neuen Ministrant.

INFOTHEK

In der Infothek finden sich Antworten auf häufig gestellte Fragen zu verschiedenen Themen des Pfarreilebens, wie die Organisation von Hochzeiten oder Taufen.

© Copyright - Kath. Pfarramt St. Jakob Cham
Translate »
X
X