Erwartungsvolle Gesichter und glänzende Kinderaugen bestimmten am späten Nachmittag des Heiligen Abend in der Stadtpfarrkirche von St. Jakob das Bild der „Christkindl Andacht“. Sie zog so viele Besucher an, dass sogar die Stehplätze zur Mangelware wurden.

In einem Krippenspiel (s. Bild), das zahlreiche Kinder aufführten, wurde deutlich: Weihnachten ist heute zwar eine große Geburtstagsfeier mit vielen Geschenken, das eigentliche Geschenk ist aber Jesus selbst. Mit frohen Weihnachtswünschen von Stadtpfarrer Dieter Zinecker endete die stimmungsvolle Andacht.

Im Bild: Viele Kinder beteiligten sich am Krippenspiel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.