Schlagwortarchiv für: St. Jakob

Die Kath. Kirchenstiftung St. Jakob-Cham sucht für die Pfarrei St. Jakob mit Expositur Vilzing baldmöglichst eine Fachkraft im Sekretariat (m/w/d), unbefristet, bis zu 32 Std./Woche, die Stelle kann auch geteilt werden

Unsere Pfarrei besteht aus St. Jakob in Cham und der Expositur St. Laurentius in Vilzing. Die Seelsorge wird von Pfarrer Walter Hellauer und seinem hauptamtlichen Team mit Pfarrvikar und Gemeindereferentin organisiert. Viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Gemeindearbeit. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mit beim Aufbau unserer Gemeinden.

Ihre Aufgaben:

  • Termin- und Büroorganisation, Repräsentation nach innen und außen
  • Allgemeine und besondere Sekretariatsarbeiten
  • Mitarbeit in den pfarrlichen Einrichtungen und Gremien
  • Kassen- und Rechnungsführung unter Zuhilfenahme des Buchhaltungsprogramms COP AS
  • Verwaltung und Abrechnung von Stipendien, Kollekten, Sammlungen, Kirchgeld und Spenden
  • Personalsachbearbeitung
  • Kaufmännische Verwaltung der Kindergärten, Friedhöfe und Immobilien
  • Aufgabenorientierter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/frau für Bürokommunikation, Sekretär/in oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie sind eine offene, freundliche, serviceorientierte und belastbare Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Sie bearbeiten Sachverhalte eigenständig, handeln verantwortungsbewusst und zeigen eine hohe Leistungsbereitschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse mit Microsoft-Office sowie Bereitschaft, sich in vergleichbare Systeme einzuarbeiten; Erfahrungen mit moderner Bürotechnik und Internet sind für Sie selbstverständlich
  • Sie zeigen großes Organisationsgeschick
  • Sie haben eine enge Bindung zur katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Einen verantwortungsvollen und selbständigen Tätigkeitsbereich
  • Eine Eingruppierung nach EG 6 des ABD (Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen)
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Beihilfe, vermögenswirksame Leistungen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit ihrem möglichen Eintrittstermin an:
Kath. Pfarramt St. Jakob
Kirchplatz 9
93413 Cham

oder per E-Mail an: st-jakob.cham@bistum-regensburg.de

Liebe Pfarrangehörige,

zu Ihrer Information möchte ich Ihnen, auch namens der weiteren Kirchenverwaltungsmitglieder von St. Jakob, folgende Mitteilung machen:

Mit Wirkung vom 1. Juni 2022, befristet bis 31. Dezember 2022, hat das Bistum Regensburg, Abteilung Stiftungswesen, Herrn Rechtsanwalt Dr. Florian Maier (ansässig in Straubing) zum stellvertretenden Kirchenverwaltungsvorstand der Kirchenstiftungen St. Jakob Cham und St. Laurentius Vilzing bestellt; den Kirchenstiftungen entstehen hierfür keine Kosten.

Herr Dr. Maier hat somit alle Aufgaben wahrzunehmen, die einem Kirchenverwaltungsvorstand nach den Vorschriften der Kirchenstiftungsordnung obliegen. So wie Herr Pater Renju vertretungsweise für die Seelsorge in unserer Pfarrei beauftragt ist, wird sich Herr Dr. Maier um die verwaltungsmäßigen, insbesondere finanziellen Angelegenheiten der Pfarrei kümmern. Er war bereits einmal vor Ort und hat damit begonnen, die im Pfarrbüro aufgelaufenen und ebenso die aktuellen Angelegenheiten zu bearbeiten (Schriftverkehr, Buchungswesen, Überweisungen, Kindergarten-Abrechnungen und anderes mehr).

Zusammen mit der Kirchenverwaltung von St. Jakob auf den Weg gebracht wurde zudem, dass Frau Gabriele Ludwig aus Barbing einmal wöchentlich stundenweise im Pfarrbüro aushilft (und auch für Parteiverkehr zur Verfügung steht), ungeachtet der notwendigen Neu-Ausschreibung der Stelle des Pfarrsekretariats.

Wir danken Herrn Dr. Maier für seine Bereitschaft, als stellvertretender Kirchenverwaltungsvorstand tätig zu sein, wünschen ihm viel Erfolg für sein verantwortungsvolles Amt und werden ihm Unterstützung leisten, soweit es uns als Ehrenamtliche möglich ist.

Martina Altmann, Kirchenpflegerin St. Jakob

Bei schönsten Sonnenschein haben wir heute das Patrozinium in der Kapelle St. Johannes der Täufer in Altenmarkt gefeiert. Zelebriert wurde die Messe von Pater Jim. Vielen Dank lieber Jim, dass du dir Zeit genommen hast, dieses wichtige Fest mit uns zu feiern. Die musikalische Umrahmung übernahm, wie bereits im Vorjahr, Katy Göllner am Piano zusammen mit Sängerinnen und Sänger. Vielen Dank dafür!

Vielen Dank liebe Besucher aus nah und fern für das zahlreiche Mitfeiern! Und nicht zu vergessen: Vielen Dank liebe Helferinnen und Helfer für die Unterstützung bei allen Vorbereitungen.

Mehr über unsere Kapelle in Altenmarkt findet ihr übrigens hier auf unseren Webseiten.

An der „Feier der leiblichen Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie“ wie Fronleichnam bezeichnet wird, haben am Donnerstag Vertreter der kirchlichen und weltlichen Vereine, die Kommunionkinder und etliche Gläubige teilgenommen. Der Prozession ging ein Festgottesdienst voraus, den Pater Jim feierlich zelebrierte.

Im Anschluss an den Gottesdienst trug Pater Jim das Allerheiligste zu den zwei Altären, die wieder mit prächtigen Blumenteppichen geschmückt waren.

Betend und singend fand die Prozession ihren Abschluss in der Expositurkirche St. Laurentius.

Im Jahr 2022 kann die Expositur St. Laurentius Vilzing auf ihr 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Dieses Jubiläum soll am 7. August 2022 in Verbindung mit dem Patrozinium begangen werden. Der Festgottesdienst findet um 10:00 Uhr am Dorfanger statt. Im Anschluss lädt der Frauen-und Mütterverein zum traditionellen Gartenfest ein. Aus diesem Grund fand am Fronleichnamstag kein Gartenfest statt.

Am vergangenen Donnerstag beging die Pfarrei St. Jakob nach einer corona-bedingten Pause das Hochfest des Leibes und Blutes Christi mit einem feierlichen Gottesdienst mit anschließender Prozession. Das Wetter spielte an diesem freudigen Tag mit, so dass die geschmückten Altäre und Häuser gut zur Geltung kamen.

Vielen Dank an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die dieses Fest vorbereitet und erst möglich gemacht haben! Vielen Dank auch an alle Besucher der Gottesdienste für das zahlreiche Mitfeiern!

Für fünf Drittklässler war der vergangene Sonntag ein besonderer Tag: Sie haben in der
Vilzinger Sankt-Laurentius-Kirche das Sakrament der Kommunion erhalten, gespendet von Pater Renju vom Redemptoristen-Kloster. Hannah Zistler, Alicia Stoiber, Jakob Preis, Jonas Stauber und Johannes Stelzer traten zum ersten Mal vor den Tisch des Herrn.

Die Kommunionkinder selbst trugen beim Gottesdienst Kyrie und Fürbitten vor, ihre Schul- und Klassenleiterin Daniela Karl von der Grundschule Chammünster die Lesung.

Organist Sepp Meindl begleitete die Feier der Erstkommunion musikalisch.

In der Predigt ging Pater Renju auf das Thema der Kommunion ein: Gottes Haus lebt.

Am heutigen Sonntag haben wir in unserer Stadtpfarrkirche das Pfingstfest gefeiert. Den Gottesdienst durften wir Ihnen auch als Livestream übertragen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien noch ein gesegnetes und bereicherndes Pfingstfest!

Öffnen auf Youtube...

Liebe Freunde,

wir freuen uns auf die nächsten Tage und Wochen! Viele Termine stehen an und viele Veranstaltungen können wieder in der gewohnten Form durchgeführt werden.

Besonders stolz sind wir, dass wir auch unsere wunderschöne Einrichtung zur Kinderkirche reaktivieren konnten. Liebe Kinder, liebe Eltern, nehmt dieses Angebot gerne an! Der nächste Termin zur Kinderkirche ist am 10. Juli 2022 um 10:30 Uhr in unserem Pfarrheim. Wir freuen uns auf euch!

Liebe Schwestern und Brüder in den Gemeinden St. Jakob und St. Laurentius, liebe Kinder und jungen Christen,

Pfingsten ist das Geburtsfest der Kirche.

Damals wurden der verängstigten Schar der Jünger und Apostel durch die Kraft des Heiligen Geistes mutige Bekenner und Zeugen des Glaubens an Jesus Christus. Unter der Führung des Geistes Gottes konnten sie aufbrechen aus der Enge und Abgeschlossenheit in die Weite und Freiheit.

Neuanfang war möglich, mutig und freudig konnten sie die Botschaft Jesu weitersagen und die Menschen für Christus begeistern.

Wir wünschen Ihnen und Euch allen ein frohes und gesegnetes Pfingstfest, die Gaben des Heiligen Geistes in Fülle, Freude aus dem Glauben und die belebende Kraft unseres Gottes für den Alltag!

Ihr Seelsorge-Team
P. Renju, Administrator
P. Jim, Pfarrvikar
Beate Schmaderer, Gemeindereferentin

St. Laurentius feiert im August Jubiläum – Festgottesdienst und Gartenfest

Im Jahr 2022 kann die Expositur St. Laurentius Vilzing auf ihr 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Nach der offiziellen Errichtung der Expositur am 26. Oktober 1921 trat mit dem Geistlichen Alois Schefbeck am 12. Juli 1922 der erste Expositus seinen Dienst in Vilzing an. Insgesamt wirkten und wohnten bis September 1975 zehn Priester als Expositus in St. Laurentius. Danach prägte über Jahrzehnte BGR Max Siller das Gemeindeleben. Seit September 2004 gehört die Expositur Vilzing wieder zur Pfarrei Cham-St. Jakob.

Dieses Jubiläum soll am Sonntag, 7. August 2022 in Verbindung mit dem Patrozinium in würdigem Rahmen begangen werden. Der Festgottesdienst findet um 10 Uhr am Dorfanger in Vilzing statt. Im Anschluss lädt der Frauen- und Mütterverein zum traditionellen Gartenfest mit Bewirtung am Vorplatz des Gemeinschaftshauses ein. Am Fronleichnamstag findet aus diesem Grund heuer kein Gartenfest statt.

Bereits jetzt ergeht herzliche Einladung an die gesamte Bevölkerung zur Teilnahme an den Feierlichkeiten im August. Die Verantwortlichen der Expositur freuen sich auf zahlreiches Erscheinen.

Darüber hinaus ist beabsichtigt eine kleine Sammlung historischer Bilder der Expositurkirche und der dazugehörigen Ortschaften zu erstellen und im Zuge der Jubiläumsfeier zu veröffentlichen. Hierzu bittet der Kirchenpfleger Christoph Zistler Personen, welche solche Aufnahmen zur Verfügung stellen können, sich mit ihm zeitnah in Verbindung zu setzen (Tel.: 09974/7121 oder 0151/46132334). Im Voraus bereits ein herzliches Vergelt`s Gott.