3 ½ Jahre sind vergangen, seit Pfarrer Thomas Rey aus der Kirchengemeinde Cham St. Jakob/Schweiz, Kanton Zug, zum letzten Mal im hiesigen Cham St. Jakob zu Gast war, jetzt hat es ein frohes Wiedersehen gegeben: Am vergangenen Samstag und Sonntag standen die beiden Chamer Pfarrer Thomas Rey und Dieter Zinecker gemeinsam am Altar (im Bild) und feierten mit den Gläubigen vor Ort die Sonntagsgottesdienste.

Die Kreisstädter waren hierzu zahlreich erschienen und konnten sich insbesondere an den aussagekräftigen Worten Reys in seiner Predigt erfreuen. Der Geistliche seinerseits zeigte sich sehr angetan von der ihm erwiesenen Gastfreundschaft, fand gleich problemlos Kontakt zu den Pfarrangehörigen, und auch am Frühlingskonzert der Chamer Kolpingmusik nahm er gerne teil.

Bereits für das kommende Jahr 2019 stellte er am Ende seines Aufenthalts ein weiteres Zusammentreffen in Aussicht. So konnte man sich nach einem erfüllten Wochenende in der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen voneinander verabschieden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.