Evangelium für Kinder
am 14. Sonntag im Jahreskreis

(T: M. Maier nach Mt 11,25-30)</em

Einmal sagte Jesus:
Gott, ich finde es super,
dass du dich genau denen zeigst,
die unter etwas leiden und nicht denen,
die sowieso alles haben.
Ja, Gott, so wolltest du es haben.

Und genauso wie mein Vater, will ich es auch machen.
Niemand kennt mich. Nur Gott kennt mich.
Niemand kennt Gott. Aber ich kenne ihn.
Und mit mir alle Menschen,
denen ich von Gott erzähle.

Kommt alle zur mir!
Alle, die schwer arbeiten müssen.
Alle, denen etwas im Leben sehr schwer fällt.
Ich bin für euch da und helfe euch.

Lebt so, wie ich es euch vorlebe.
Lernt von mir.
Ich bin gut zu euch, weil ich euch liebe.
Bei mir werdet ihr die Ruhe finden, die ihr sucht.
Denn das, was ich euch auftrage
könnt ihr leicht erfüllen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.