Eine Besonderheit wartet auf die Besucher der Gottesdienste am Samstag, 27. Juni, 18 Uhr, und am Sonntag, 28. Juni, 7.45/9.00 und 10.30 Uhr:

In der Pfarrkirche kann als Gastprediger Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl begrüßt werden. Gebürtig in Loibling bei Trasching und seit 2012 in München ansässig, ist der Geistliche in der Kreisstadt kein Unbekannter: In den Jahren 1983 bis 1987 war er in St. Jakob als Kaplan tätig. Auch in der Folgezeit unterhielt er (der sich auch Ehrendomherr der Diözese Regensburg nennen darf) gute Kontakte zur Pfarrei. Beispielsweise hat er beim Patroziniumsgottesdienst im Juli 2016 die Einladung als Festprediger mitzuwirken gerne angenommen. Er stand auch bei der Primiz von Stefan Hackenspiel im Juli 2017 mit am Altar (im Bild 5. v. l.) und feierte das große Ereignis mit Begeisterung mit.

Im vergangenen Jahr hat er sein 40-jähriges Priesterjubiläum in seiner Traschinger Heimat feiern können.

Seine Predigt in den Gottesdiensten am kommenden Wochenende stellt er unter das Thema „Den Glauben leben – dem Leben dienen“.
Die Pfarrei freut sich auf den hohen Gast aus München – und viele Besucher am Samstag und Sonntag.

Im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst um 10.30 Uhr wird nochmals herzlich willkommen geheißen zu einem besonderen Segnungsakt: Es wird eine allgemeine Fahrzeugsegnung angeboten für alle Vier- und Zweiräder, egal welchen Baujahrs, am Kirchplatz und an der Passage zwischen Pfarrkirche und Pfarrhof (s. eigener Bericht).

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.