Die Pfarrei lädt am kommenden Sonntag, 14. April, zur Mitfeier des Palmsonntages ein. Die Gottesdienstzeiten in der Pfarrkirche sind wie an Sonntagen üblich um 7.45, 9.00 und 10.30 Uhr.

Vor dem 10.30-Uhr-Familiengottesdienst findet um 10.15 Uhr die Statio mit Palmsegnung im Hof der Gerhardinger Realschule statt (bei schlechtem Wetter in der Franziskanerkirche). Nach der Segnung schließen sich die Gläubigen der Prozession an und ziehen nach dem gemeinsam zurückgelegten Weg in die Pfarrkirche ein.

Die kleineren Kinder der Kinderkirche bilden dazu zunächst am Kirchplatz vor dem Haupteingang von St. Jakob ein Spalier. Anschließend feiern sie im Pfarrsaal und werden zum Vaterunser in die Pfarrkirche geführt.

Für die größeren Kinder und Jugendliche sind in der Pfarrkirche beim Familiengottesdienst Plätze reserviert. Es gibt dort ein Passionsspiel, bei dem die Verurteilung und das Leiden Christi von Kindern mit verteilten Rollen szenisch dargestellt wird.

Besonders zu beachten ist: Der Prozessionszug verläuft vom Hof der Gerhardinger Realschule über die Klosterstraße, Propsteistraße, Helterhofstraße und dem Kirchplatz zur Pfarrkirche. Der Kirchplatz und auch der Bereich seitlich der Pfarrkirche (=Verbindung zum Marktplatz) müssen als allgemeiner Rettungsweg freigehalten werden und stehen nicht als Parkplatz zu Verfügung. Während der Prozession können auch die Straßen auf dem Prozessionsweg und über den Rindermarkt zur Helterhofstraße nicht befahren werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.