„So viel kam zusammen? Das ist ja wunderbar“ freuten sich die Mitglieder des Weißen Ring, als sie am vergangenen Donnerstag von der Vorsitzenden der Kolpingsfamilie Cham, Gabriele Dahlmann, den großen Spendenscheck überreicht bekamen.

Bei der Lesung von Ex-Mordermittler Josef Wilfling im März war durch den Verkauf der Eintrittskarten die stolze Summe von 2.188 Euro zusammen gekommen. „Es ist uns immer eine Freude, wenn wir mit einer Spende Gutes tun können“ sagte Dahlmann bei der Übergabe. Mit dieser Summe kann der Weiße Ring wieder eine Menge Hilfe in die Wege leiten und ein wenig die Not der betroffenen Kriminalitätsopfer lindern.

Mehr über die Arbeit des Weißen Rings erfahren Sie auf der Webseite des Weißen Rings Cham. Ebenfalls auf der Webseite des Weißen Rings findet auch ein Bericht über die Lesung von Josef Wilfling.

Bild
Spendenübergabe

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.